Lernwerkstatt

In der Lernwerkstatt werden eigene Lernwege der Kinder gefördert. An verschiedenen Stationen können sie sich ungestört mit Materialien aus unterschiedlichen Lernbereichen beschäftigen. Dabei kann jeder in seinem eigenen Tempo und in ruhiger Einzelbeschäftigung viele Dinge entdecken und über manches auch staunen. Fehler sind erlaubt und eigene Lösungsansätze sind erwünscht. Die Kinder wählen ihre Arbeitsmaterialien frei. Die Angebote umfassen die Bildungsbereiche von Schrift und Lesen, Mathematik, Technik, Naturwissenschaften, Bauen und Konstruieren, sowie Übungen des täglichen Lebens. Eine Station mit wechselnden Experimenten gehört ebenfalls zum Angebot der Lernwerkstatt.

 

„Dabei lernen die Kinder mit „Kopf, Herz und Hand.“
(Erziehungs- und Bildungsideal von
Johann Heinrich Pestalozzi  1746 – 1827)

Angebote

Man  kann in die Kinder nichts hineinprügeln,
aber manches herausstreicheln.
(Astrid Lindgren)

 

 

 

 

 

 

 

Kindertagesstätte "Rappel-Zappel"
Vor der Egge 15 - Sundern-Linnepe - Tel.: 02934 - 268